Aktuelles

Neuigkeiten im Umfeld des Bridge Clubs Unterland

 

Provisorischer Spielort: Da im Alterszentrum Grampen keine fremden Veranstaltungen durchgeführt werden können, spielen wir vorläufig im Ref. Kirchgemeindehaus, Grampenweg 5, in Bülach. Wir sind für diese Alternative sehr dankbar.

  • Am 1. Juli 2020 hat unser erster Spielabend nach der 17-wöchigen Corona-Pause unter Schutzkonzept an unserem provisorischen Standort im Ref. Kirchgemeindehaus in Bülach stattgefunden. Es war anfänglich schon etwas gewöhnungsbedürftig mit Gesichtsvisieren zu spielen. Bei voller Konzentration vergisst man bald, dass man ein solches trägt. Der Spielabend war mit 20 Teilnehmern erfreulich gut besucht. Siehe auch die Bilder im Web unter “Bildgalerie / Turniere”.
  • Gleichentags wurde das FSB Schutzkonzept gelockert, sodass wir ab sofort keine Beschränkung bezüglich Anzahl Teilnehmer mehr haben.
  • Die Generalversammlung wurde 2020 – Pandemie Covid 19 “sei Dank” – schriftlich durchgeführt. Die Unterlagen wurden am 9. Mai 2020 an die Mitglieder versandt, abgestimmt werden konnte bis am 30. Mai 2020. Der neue Vorstand ist gewählt. Neuer Präsident ist Rolando Rigotti, zuständig für die Finanzen ist  Mirjam Rigotti, als weitere Mitglieder des Vorstands gewählt sind Yvonne Ebert, Thomas Heinz und George Cassimatis. Als Revisoren gewählt sind Richard Bisig und René Gnädinger.